„Lambertus-Marsch”

Sankt Lambertus-Schützencorps

heimatverbunden von hier,

fröhlich, gesellig und stets bereit

für die Heimat stehen wir.

Ja, in Lintorf sind wir zu Haus

wollen dort nur sein.

Nur so ist das Leben wunderschön

und kann ja nirgends besser sein.

 

 

 

 

 

 

 

Neuer Lambi König Thorsten Abel

Am Samstag 27.05.2017 haben wir Lambis bei unserem Kameraden Köbes im Garten das Königsschießen und Fest gefeiert. Thorsten Abel ist zum zweiten Mal König des St. Lambertus Corps der Lintorfer Bruderschaft. Beim Königsschießen setzte er sich gegen mehrere Mitbewerber um die Königswürde mit einem gezielten Schuss auf die Königsscheibe durch. Thorsten Abel nahm seine Partnerin Iris zur Königin. Er war bereits 2008 König des Lambertus Corps. Damals ermittelte das Corps seinen König auswärts im Sauerland. Den Damenpokal holte sich Tamara Hoffmann nach einer hart umkämpften Schießvorstellung unserer Frauen. Neue Gästekönigin der Formation ist Elke Preuß.

Vorsitzender Günther Wenda begrüßte bei hochsommerlichen Temperaturen die Mitglieder der Formation und die Gäste, darunter Axel Bockelmann, Peter Derichs, Schützenchef Andreas Preuß, von der Königsformation Willi Schnitzer und den Ehrenvorsitzenden Herbert Hirsch. Besonders willkommen hieß er den noch amtierenden König Gerhard Manger.

Die Pfänder des Königsvogels gingen an Erwin Partoll (Kopf), Stephan Schreiber (rechter Flügel), Wolfgang Hoffmann (linker Flügel), Heinz Jakob Brüning (Schwanz) und Eberhard Scholz (Rumpf).

Ein großer Dank galt unserem Schießmeister Wolfgang Hoffmann und Pierre Heisterkamp (Schriftführer) der die Schießwettbewerbe hervorragend geleitet hat.

Einen besonderen Dank galt auch unseren Frauen die mit einer köstlichen Bewirtung unterstützten sowie Köbes + Brigitte Brüning für Ihre Gastfreundlichkeit.