„Lambertus-Marsch”

Sankt Lambertus-Schützencorps

heimatverbunden von hier,

fröhlich, gesellig und stets bereit

für die Heimat stehen wir.

Ja, in Lintorf sind wir zu Haus

wollen dort nur sein.

Nur so ist das Leben wunderschön

und kann ja nirgends besser sein.

 

 

 

 

 

 

 

Wolfgang & Tamara Königspaar 2012

 

„Wolfgang Hoffmann König des Lambertus Corps“

 

Als letzte Formation der Lintorfer Bruderschaft feierten am vergangenen Samstag die Schützen des „St. Lambertus-Corps“ ihr diesjähriges Königsfest.

Der 1. Vorsitzende des Corps Gerhard Manger konnte als Gäste unter anderen den Chef der Bruderschaft Herbert Hirsch mit Begleitung, den Oberst Wolfgang Keller mit Gattin, den 1. Schiessmeister der Bruderschaft Uwe Adrian mit Gattin und den Jungschützenmeister Peter Claassen begrüßen. Als Vertretung des urlaubsbedingt abwesenden Schützenkönig der Bruderschaft Dieter Rubner waren Traditionskönig Pierre Heisterkamp und Gattin ebenfalls erschienen.

Zum Auftakt des Festes wurde auf den Königsvogel geschossen. Die Pfänder des Vogels errangen: Köbes Brüning (Kopf), Stephan Schreiber (linker Flügel), Wolfgang Hoffmann (rechter Flügel), Guido Brüning (Schwanz) und Adolf Battefeld (Rumpf).

Die Ehre des Gästekönig 2012 errang nun zum zweiten mal in Folge Patrick Schultz vom Reitercorps. Den Wettbewerb der Damen des Corps gewann Iris Buschhaus, den der Gästedamen Andrea Müller.

Beim abschließenden Königsschießen siegte, als Neuaufnahme des vergangenen Jahres fast schon Tradition im Corps, Wolfgang Hoffmann und wählte zur Königin seine Frau Tamara.